Netflix Serien Interior Design März 2020

Inneneinrichtung, Architektur, Design – 5 Netflix-Serien im März 2020

Viele von uns haben jetzt ungewollt mehr Zeit als sonst und irgendwann wird wohl der Punkt kommen, an dem wir vor dem TV-Gerät landen.
Ich selbst schaue nur selten fern, aber wenn, dann nur etwas möglichst Anspruchsloses. Ja, ich gebe es zu – seichte Krimis ohne viel Blut, Gewalt oder Handlung und Netflix-Serien, die irgendwie mit Interior Design zu tun haben, schaffen den Weg auf meinen Bildschirm.

Interior Design und so….

Hier findet ihr einige Serien, die unter den Oberbegriff Design fallen und derzeit in Österreich auf Netflix zu sehen sind. Beachtet bitte, dass sich die Verfügbarkeit, wie bei Streaming-Diensten üblich, rasch ändern kann. Also am besten gleich mal Deine Favoriten raussuchen und „losbingen“.


Interior Design Masters
(dt. Raumkünstler)

Ursprünglich auf BBC Two ausgestrahlt, wollte ich diese Serie auch hier bei uns sehen. Es hat ein bisschen gedauert, bis ich sie unter dem etwas seltsamen deutschen Titel „Raumkünstler“ gefunden habe.

Angehende Innenraumdesigner müssen innerhalb einer bestimmten Zeit heruntergekommene Zimmer in wunderschöne, einladende Räume verwandeln. Dem Gewinner winkt ein einzigartiger Job bei einem der angesagtesten Hotels in London. In jeder Folge fällt jemand hinaus und man merkt im Verlauf der Zeit, welche unterschiedlichen Einrichtungsstile die Kandidaten und Kandidatinnen bevorzugen. Einiges davon hat wirklich Potential!


Restaurants on the edge
(dt. Restaurants am Abgrund)

Diese Serie habe ich entdeckt, da die Kanadische Designerin Karin Bohn, die vor allem über Social Media bekommt geworden ist, den Interior-Part übernimmt. Ich mag ihre natürliche, persönliche Art – in dieser Serie ist sie bemüht, mit eher einfachen Mitteln viel zu bewirken, was ihr auch gelingt.

Neben ihr wirken auch noch die Restaurant-Experten Nick Liberato und Dennis Prescott mit, die Besitzern von Gaststätten dabei unterstützen, das Beste aus ihren Lokalen herauszuholen.

Die erste Folge führt uns nach Malta und ist fast schon eine Tourismus-Werbesendung. Sehr schön anzusehen. Für uns Österreicher sicher nett ist auch die Verwandlung eines alteingesessenen Lokals in Tirol.


Stay here

Mit dieser Serie habe ich sozusagen angefangen. Es passt einfach so gut zu meinem Angebot des AirBnB-Interior Design. Eine Einrichtungsberaterin und ein Immobilienmakler zeigen Vermietern, wie sie ihre Mietobjekte gestalten können, um mit deutlich höheren Erträgen rechnen zu können. Die Ergebnisse lassen sich alle sehen, erfordern jedoch auch ein gewisses Budget. Weiters gibt es ein paar Vermarktungstipps für AirBnB-Hosts. Auch bei meinen Projekten hört die Beratung nicht bei der Optik auf, sondern ich betrachte mit meinen Kunden das gesamte Konzept, für optimale Umsätze und Bewertungen.


Amazing Interiors
(ft. Geniale Innenarchitektur)

Ein Skatepark, der den Großteil des Hauses einnimmt. Eine Dame mit pinken Haaren und pinkem Tüll in einem komplett pinken Haus. Wohnen in einer ehemaligen Bank. All das und noch viel mehr an ungewöhnlichen „Einrichtungen“ seht ihr in dieser Serie.


Instant Hotel

Australische Hausbesitzer kämpfen um den Titel des besten „Instant Hotels“. Dazu übernachten sie jeweils in Häusern anderer Hauseigentümer und bewerten einander gegenseitig. Auch eine Jury gibt ihre Meinung zu den Wohnungen und Häusern ab, v.a. was die Innenausstattung betrifft. Vom abgelegenen Dschungel-Resort bis zur Terrassenwohnung mit unzähligen Dackeln findet ihr hier allerhand.


Live your home – Interior Design wünscht euch in dieser außergewöhnlichen Situation gutes Durchhaltevermögen und uns allen, dass wir möglichst bald zu einer Normalität zurück kehren können.

Sobald wir uns wieder frei bewegen dürfen, stehe ich für persönliche Einrichtungsberatungs-Termine in Wien & Umgebung zu Verfügung.
Bis dahin kann ich Euch mein Online Interior Design Angebot anbieten, im Rahmen dessen auch oft schon viele Fragen geklärt und Neues geschaffen werden kann.

#stayhome #watchnetflix #liveyourhome

Links zum Thema

Netflix (Link)
Blog Tirol „Von Pettneu ins Netflix Universum“ (Link)
Interior Designerin Cassie Nichols (Link)
Interior Designer Frank Newbold (Link)
Interior Designerin Karin Bohn (Link)